Die Heldenreise – Grundgerüst für Romane

Es gibt verschiedene Wege das Konzept von Joseph Campbell, die Heldenreise, für die Strukturierung eines Romans zu verwenden. Ich möchte die Basispunkte vorstellen und sie dann anschließend mit dem bekannten Film Star Wars Episode IV vergleichen.

Das Konzept selbst ist relativ einfach. Sicherlich fällt jedem Leser irgendein Buch oder ein Film ein, der nach dieser Basisstruktur aufgebaut ist.  Nichtsdestotrotz ist er keine Garantie für Erfolg oder Spannung. Ich vergleiche es gern mit einem Haus. Auch wenn die tragenden Teile solide sind, kann innen die Tapete von der Wand fallen, die Wasserleitung ein Loch haben und die Türen klemmen. Eine gute Handlungsstruktur macht – allein – noch keinen guten Roman. Aber es ist ein Schritt vorwärts zu diesem Ziel.

Das Basisrezept der Heldenreise:

  1. Ein Bote kommt. Der kann ein Mensch sein oder aber eine Nachricht, Idee, die von irgendwo her auftaucht, über die der Held stolpert. Auf jeden Fall erkennt er, dass irgendetwas nicht in Ordnung ist.
  2. Ein Problem wird präsentiert, das diverse Formen annehmen kann. Leider kann man das Problem nicht einfach so ignorieren.
  3. Irgendjemand, im Regelfall der Held, wird ausgesucht (evtl. vom Schicksal) um das Problem zu lösen. Die Auswahl erfolgt aufgrund familiärer Herkunft, bestimmter Fähigkeiten oder Kenntnisse.
  4. Die Herausforderung nimmt konkrete Gestalt an, aufgrund der Schwere des Problems lehnt der ausgesuchte Held (Problemlöser) den Auftrag erst einmal ab.
  5. Irgendetwas passiert, das den Held dazu bewegt doch den Auftrag anzunehmen.
  6. Der Held verlässt die vertraute Umgebung und begibt sich in Gefahr. Um diese bestehen zu können, braucht er …
  7. Helfer, die natürlich zu seiner Unterstützung kommen. Die Helfer können Personen sein oder auch Dinge, Schriftstücke oder Informationen. Evtl. lernt der Held auch bestimmte Fähigkeiten.
  8. Es folgen diverse Rückschläge, die den Helden zurückwerfen. Doch er rappelt sich auf und macht weiter.
  9. Der Held überdenkt nach weiteren Rückschlägen seine Strategie und greift mit neuer Wucht an. Er überwindet interne Probleme, Selbstzweifel, vielleicht die eigene Furcht. Evtl. taucht ein neuer Helfer auf oder aber das letzte Stück Information, das zur Lösung des großen Problems noch fehlte.
  10. Der oder die Gegenspieler sind besiegt oder das Problem als abstrakte Sache ist gelöst. Die natürliche Ordnung der Dinge ist wiederhergestellt, alle sind zufrieden. Die Opfer des Problems erholen sich und blicken hoffnungsvoll in die Zukunft.
  11. Der Held kehrt zurück in die alte Welt oder er bleibt verwandelt in der neuen. Er ist nicht mehr wie früher, die Reise hat ihn verändert. Meistens wird der Held in irgendeiner Weise befördert, erhält einen Titel, eine Auszeichnung.

Soviel zur Theorie, nun zur Praxis

Ich wähle die Story des Films Star Wars (Episode IV), da die Handlung sehr gut in das Schema der Heldenreise passt und George Lucas sich auch davon inspirieren ließ.

Ein Bote kommt:

Der Roboter R2D2 spielt die von Prinzessin Leia aufgenommene Nachricht ab.

Das Problem wird präsentiert, der Held wird ausgesucht

Luke Skywalker trifft Obi-Wan, der erzählt ihm von dessen Vater, einem Jedi-Ritter und seinem Tod durch den finsteren Darth Vader.

Die Herausforderung wird konkret

Luke muss ein Jedi-Ritter werden und mithelfen, die Rebellion gegen das Imperium zu unterstützen. Luke lehnt ab, da er auf der Farm seines Onkels benötigt wird.

Annahme des Auftrages

Luke und Obi-Wan finden die zerstörte Farm und die getöteten Bewohner. Luke nimmt deshalb den Auftrag an.

Helfer kommen

Im Raumhafen treffen sie Han Solo und Chewbacca. Sie fliegen mit dem Raumschiff von Han Solo zum Heimatplaneten von Leia.

Rückschläge

Der Planet wurde vom Todesstern zerstört. Das Raumschiff wird mit Hilfe eines Traktorstrahls in das Innere des Sterns gezogen. Knapp entkommt man einer Verhaftung. Obi Wan wird von Darth Vader getötet.

Der Held überdenkt die Strategie

Auf dem Rückflug zu einem geheimen Rebellenstützpunkt überkommen Luke Selbstzweifel. Der Feind erscheint übermächtig. Während des finalen Angriffs vertraut Luke der Macht und vernichtet den Todesstern.

Das Problem ist gelöst

Zumindest vorläufig ist die Macht des Imperiums beschädigt. Die Rebellen konnten mit dem Todesstern ein mächtiges Werkzeug des Gegners vernichten. Luke und Han Solo erhalten Auszeichnungen aus der Hand der Prinzessin.

Kleine Auswahl weiterer Bücher oder Filme, deren Struktur sich an der Heldenreise orientiert:

Harry Potter und der Stein der Weisen

Matrix (Film)

Der Zauberer von Oz

Das Schweigen der Lämmer

Pretty Woman (Film)

Findet Nemo (Film)

Batman begins (Film)

Tribute von Panem

Facebooktwittergoogle_pluspinterestby feather

Bildquelle

  • ID-100227831_travel: winnond; freedigitalphotos.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.